ERDE news

Lohnunternehmer schätzen den ERDE Service

In der Landwirtschaft werden große Mengen Agrarfolien und andere Kunststoffprodukte eingesetzt und diese dürfen die Umwelt nach ihrem Einsatz nicht belasten.

Für eine nachhaltige Agrarwirtschaft und ressourcenschonendes Arbeiten haben die Mitglieder der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V., Manuli Stretch Deutschland GmbH, POLIFILM EXTRUSION GmbH, RKW Agri GmbH & Co. KG und die TRIOPLAST Folienvertriebs GmbH, gemeinsam Initiative für den Umweltschutz ergriffen und im Jahr 2014 den ERDE-Service ins Leben gerufen. Systembetreiber ist die RIGK GmbH in Wiesbaden. Sie sorgt für eine fachgerechte Rücknahme und Verwertung der Agrarfolien.

Auch auf dem Wertstoffhof von Michael Heydt, Geschäftsführer der Heydt GmbH, der Heydt Container- und Umweltservice GmbH und Vorstandsmitglied der VdAW Fachgruppe Landwirtschaftliche Lohnunternehmer Baden-Württemberg, wird das ERDE-System gerne von den Landwirten und besonders Lohnunternehmern angenommen. Für letztere ist ERDE eine Ergänzung zu ihrer Dienstleistung, bietet sie doch die Gelegenheit, die gebrauchten Folien stofflich zu verwerten und gleichzeitig einen sauberen Hof zu hinterlassen.

mehr