Suchen und finden Sie alle ERDE-Sammelstellen und Termine in Ihrer Nähe!

Sammelstelle finden

ERDE – damit gebrauchte Folien Rohstoffe werden

ERDE - Erntekunststoffe Recycling Deutschland - Gemeinsam für die Umwelt

Bitte erlauben Sie Marketing Cookies um dieses Video anzuzeigen. Sie können sich das Video auch auf Youtube ansehen.

ERDE ist das bundesweite Rücknahme- und Verwertungssystem für Erntekunststoffe in Deutschland, das – aus einer freiwilligen Industrieinitiative entstanden – aktiv zu nachhaltiger Agrarwirtschaft in der Futtermittelproduktion und im Obst- und Gemüseanbau beiträgt. Hersteller, Landwirte, Sammelstellen-Betreiber – alle Beteiligten übernehmen gemeinsam Verantwortung und sorgen dafür, dass Erntekunststoffe über stoffliche Verwertung erfolgreich in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden. Recycling schont Ressourcen und ist aktiver Klimaschutz!

Mehr erfahren

Jetzt mitmachen & gewinnen!

Wir belohnen Ihre Treue! Gewinnen Sie jetzt beim ERDE-Recycling App-Gewinnspiel eine Motorsäge von STIHL!

Hier teilnehmen

Kundenstimmen

Michael Eble

Geschäftsführer Maschinenring Ostallgäu GmbH, www.maschinenring-ostallgaeu.de

„Wir vom Maschinenring Ostallgäu freuen uns mit der Initiative ERDE endlich einen verlässlichen Partner gefunden zu haben, der die Agrarfolien unserer Mitglieder unkompliziert und kostengünstig entsorgt. Umliegende Maschinenringe sind mittlerweile auf unser Entsorgungssystem für Agrarfolien aufmerksam geworden welches wir nun auch deren Mitgliedern anbieten.“

Lars Drewniok

www.esgehtrund.de

„Ich als Lohnunternehmer freue mich den Kunden eine Möglichkeit zur einfachen Rückgabe der gebrauchten Stretchfolien über ERDE nach Verfütterung der Rundballen anbieten zu können. Wichtig ist uns, dass durch das Recycling aus den Folien wieder Rohstoffe werden.“

Bernd Schothorst

Vorsitzender der Kreislandjugend Grafschaft Bentheim

„Unsere Landjugend sammelt mit Traktoren und Hängern direkt von den Betrieben in unserer Region die sortenreinen Folien und fährt diese an einen Sammelplatz. Von dort gehen die Folien dann in das Recycling. Die Betriebe schätzen unser Engagement und die Zusammenarbeit funktioniert prima - auch dank der Unterstützung der Initiative ERDE."

Teilnehmende Hersteller